Informationsveranstaltung zum neuen Polizeiaufgabengesetz und Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz

16.05.2018, 19:00 – 21:00 Uhr | Gasthof Wittelsbach, Eberlestr. 33, 86157 Augsburg

Das geplante neue Polizeiaufgabengesetz und das Psychisch Krankenhilfegesetz in Bayern ist zur Zeit in aller Munde. Am 4. Mai gingen 2000 Menschen in Augsburg und am 10. Mai 40.000 in München auf die Straße, um gegen das geplante neue Polizeiaufgabengesetz zu demonstrieren. Die CSU will die Befugnisse der Polizei erweitern und uns damit gleichzeitig Freiheitsrechte entziehen. Weiterhin soll es mit dem Psychisch Krankenhilfegesetz erleichtert werden, Menschen mit einer psychischen Erkrankung - egal wie schlimm- leicht zu stigmatisieren.

Wir wollen Euch daher über beide geplanten Neuerungen bei beiden Gesetzen informieren.

Als Referenten konnten wir Harald Güller, Landtagsabgeordneter und Volkmar Thumser, Bezirksrat und Inklusionsbeauftragter des Bezirks Schwaben gewinnen.

Download (Kalenderprogramm)

Teilen